Hofwirt

„Bauer, Bürger, Edelmann – Hofwirt ist für Jedermann!“
So lautet unser Leitspruch, und so sollen sich auch alle Gäste bei uns wohlfühlen.

Wir freuen uns, dich im neuen Hofwirt begrüßen zu dürfen. Wir, Heinz Felbermair und sein Team fühlen uns geehrt, dich als Gast im Hofwirt zu bewirten.

Der Hofwirt wurde im Jahre 1587 zum ersten Mal urkundlich erwähnt, als Wolf Wenger das Haus an Helmhart Jörger zu Scharnstein verkaufte. Das Haus war damals im Besitz der Gemeinde Scharnstein. Im Jahre 1750 belief sich der Viehstand auf 2 Pferde, 3 Kühe, 1 Jungvieh, 4 Schafe und 1 Schwein. Das Haus kannte man damals unter dem Namen „Hoftavern zu Pettenbach“. Nachdem das Haus einige Male umbenannt wurde, ist es nun schon seit 1826 unter dem Namen „Hofwirt“ bekannt.

Im Jahr 2004 übernahm Heinz Felbermair das Gasthaus von Max Mayr. Es folgten einige Monate Renovierungsarbeiten, bevor es am 1. Oktober 2004 in Betrieb ging.

In unserem Haus achten wir besonders auf die Qualität der zu verarbeitenden Produkte. Wir verwenden vorwiegend aus der Region stammende Lebensmittel wie zum Beispiel Bio-Eier und Bio-Schweinefleisch der Familie Trager, bzw. beziehen wir auch andere Fleischwaren, Erdäpfel und Eier bei heimischen Produzenten.

Unser Betrieb wird ständig erweitert und renoviert, so verfügen wir über moderne und neu gestaltete Veranstaltungsräume, welche durch Raumteiler völlig voneinander abgetrennt und somit in der Größe beliebig veränderbar sind.

Im Jahr 2010 haben wir auch unsere Küche völlig erneuert und auch vergrößert, in diesem Zuge wurde im Obergeschoß eine neue Bar installiert und durch die Erweiterung der Küche konnte ebenfalls im Obergeschoß ein gemütliches Stüberl eingerichtet werden.